Öffnungszeiten
  • Montag – Donnerstag
  • 08:00 – 20:00
    Freitag
  • 08:00 – 18:00
    Samstag
  • 10:00 – 16:00
  • Sonntag
  • Geschlossen
Kontakt
Telefon:
044-521-10-77
Fragen Sie unsere Experten
Gesunde und glatte Haut

Vampire - Lifting

Das Vampire Lifting ist eine relativ neue Form der Faltenbehandlung, bei der mit aufbereitetem Eigenblut eine Hautverjüngung erzielt wird. Bei dem unter den Begriffen Eigenblut-Therapie, Eigenblutbehandlung oder Eigenblutlifting bekannten Eingriff wird dem Patienten Blut entnommen, das speziell aufbereitet anschliessend in die gewünschten Stellen injiziert

Auch wenn in den Medien werbewirksame Bilder von blutigen Gesichtern kursieren, ist die Methode weit weniger spektakulär.

Ihre Vorteile bei uns

  • Professionelle Durchführung
  • Spezialisiertes Team mit jahrelanger Erfahrung
  • Kostenlose Beratung

 

Das Team der Lakeside Clinic besteht aus Fachärzten und Spezialisten mit höchster medizinischer Expertise, hohen Qualitätsstandards & langjährige Erfahrung.
Wir konzentrieren uns auf ambulante, minimal-invasive Behandlungen. All unsere Fachärzte verfügen über fundierte Ausbildungen im In- und Ausland; permanente Weiterbildungen garantieren, dass all unsere Behandlungen auf den neuesten medizinischen Erkenntnissen basieren. Gleiches gilt für sämtliche verwendete Geräte und Materialien, die alle dem neuesten Stand der Technik und Entwicklung entsprechen.

Der menschliche Körper ist ein hochkomplexes System, was auch als solches betrachtet werden muss. Bei der ganzheitlichen Ästhetik wird genau das getan. Durch individuelle, professionelle Analysen und Assessments können wir Ihre Behandlung so individuell durchführen, dass der Heilungsprozess um ein vielfaches gesteigert wird und das bestmögliche Ergebnis erreicht werden kann.

Unsere Behandlungen sind sehr individuell und lassen sich sehr gut miteinander kombinieren. Die Übersicht mit allen Preisen finden sie HIER.

Beim Vampire Lifting handelt es sich um eine minimalinvasive Methode – es findet also keine Operation statt.  Der behandelnde Arzt entnimmt ein Extraxt, aus dem Eigenblut des Patienten und injiziert es in aufbereiteter Form wieder in die Haut. Dies hat eine verjüngende, regenerierende Wirkung auf die Hautstruktur. Die Wirkungsweise ist einfach erklärt: Das verwendete Eigenblutextrakt ist reich an Blutplättchen, regenerierenden Proteinen und sogenannten Wachstumsfaktoren. Diese stimulieren die hauteigene Regeneration und regen die Kollagenproduktion an, sodass kleine Gesichtsfältchen, Schwangerschaftsstreifen oder Falten im Dekolleté geglättet werden.

Weiterhin wird die Eigenblut-Therapie auch für medizinische Zwecke eingesetzt, um den Haarwuchs zu stimulieren, Narben abzumildern oder und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates erfolgreich zu behandeln. In der Lakeside Clinic können Sie die Eigenblutbehandlung bei Bedarf auch mit anderen Anwendungen kombinieren – etwa mit einem Microneedling.