Öffnungszeiten
  • Montag – Donnerstag
  • 08:00 – 20:00
    Freitag
  • 08:00 – 18:00
    Samstag
  • 10:00 – 16:00
  • Sonntag
  • Geschlossen
Kontakt
Telefon:
044-521-10-77
Fragen Sie unsere Experten
Haarausfall wirkungsvoll stoppen

Meso-Hair

Denn die Anti-Aging Methode lässt sich auch auf der Kopfhaut anwenden. Die dermatologisch getestete Therapie wird mit Injektionen durchgeführt, die einen wirkungsvollen Cocktail aus Vitaminen und Wirkstoffen enthalten. Mit der Mesohair Behandlung lassen sich Mängel und Schäden in Ihrem Haar ausgleichen und das Haarwachstum anregen, sodass Sie wieder volleres und kräftigeres Haar haben.

Wie wird die Mesotherapie bei Haarausfall durchgeführt?

Mit einer feinsten Mesotherapie Spritze wird etwa einen Millimeter tief in die Kopfhaut zwischen den Haarfollikel gestochen, um die Haarwurzel mit Vitalstoffen zu versorgen. Die Injektionen enthalten einen hochwertigen und sehr gut verträglichen Revitalisierungscocktail. Die Wirkstoffe verteilen sich im gesamten Kopfhaarbereich. Sollte der Patient neben Haarausfall unter Schuppen oder einer bestimmten Haarkrankheit leiden, versorgen wir die Kopfhaut zusätzlich mit sorgfältig ausgewählten homöopathischen Nährstoffen und Arzneimitteln. Nachdem die Injektionen erfolgt sind, werden die Haarwurzeln stimuliert und zum anhaltenden Wachstum angeregt. Gleichzeitig sorgen die Wirkstoffe des Meso-Cocktails für eine verbesserte Blutzirkulation und einen höheren Zellstoffwechsel. Das Kopfhaar erhält automatisch mehr Volumen und Frische.

Die Behandlung ist kaum spürbar und schmerzfrei. Zu Beginn sollte die Therapie sechsmal in einem Abstand von einer Woche durchgeführt werden. Anschließend reicht es aus, die Behandlung alle ein bis zwei Monate zu wiederholen, um die Haarqualität dauerhaft zu verbessern. Die Mesotherapie erfolgt ambulant und dauert maximal eine Stunde. Sie eignet sich für alle Hauttypen und Allergiker.

Wie lange hält der Effekt der Mesohair Therapie?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ermitteln wir vor der Behandlung Ihren Haartyp und führen ein ausführliches Vorgespräch mit Ihnen durch, um möglichst viel über Ihre Beschwerden, den Krankheitsverlauf und die Symptome zu kennen. Im Anschluss stellen wir die benötigten Wirkstoffe und Biorevitalizer individuell für Ihre Kopfhaut zusammen. Der Effekt der Mesohair Therapie ist nämlich nur dann langanhaltend, wenn er die richtigen Wirkstoffe enthält und regelmäßig angewendet wird. Wenn Sie gerade erst mit Mesotherapie beginnen, so werden Sie ungefähr ab der dritten Behandlung eine Verbesserung spüren. Deutliche Veränderungen sind mit unserer hochwertigen Haarausfall Tinktur nach rund drei Monaten sichtbar.

Wer kann die Mesotherapie durchführen?

Die Mesotherapie eignet sich für Männer und Frauen jeden Alters. Sie lässt sich bei Haarausfall und Haarkrankheiten anwenden. Sie können aber auch zu uns kommen, wenn Sie sich eine langanhaltende und stark wirkende Haarkur wünschen. Denn die Meso-Hair Behandlung eignet sich auch, um strapaziertes, kraftloses und feines Haar wieder in Schwung zu bringen.

Wichtig: Dieses Verfahren eignet sich nur, wenn Haarfollikel noch nicht abgestorben und Haarwurzeln vorhanden sind. Der mesotherapeutische Effekt kann nicht einsetzen, wenn keine Haare mehr auf der Kopfhaut vorhanden sind.